Pater Guido Hügen ist Diplom-Theologe mit einer sozialpädagogischen Zusatzausbildung. Eine einjährige TZI-Ausbildung absolvierte er in der Katholischen Akademie für Jugendfragen. Seine Supervisoren-Ausbildung machte er in der Diakonischen Akademie, Berlin. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv). Abtei Königsmünster Meschede

Meditation mit dem Überraschungsei. Oder: Rituale und liturgische Elemente

 

Mit Pater Guido Hügen OSB

 

Der Schatz an Liturgie und Ritualen ist riesig - allein in den christlichen Kirchen. Anklänge an andere Religionen und Kulturen kennen viele Jugendliche. Sind das Chancen für die Arbeit in TrO? Ich glaube: Ja! Sie können eine Hilfe sein, Jugendlichen neue Impulse zu geben, Unerwartetes zu eröffnen - und doch in die Tiefe zu führen ... Probieren wir es aus!

 

 

 

>> zurück zur Übersicht